Samstag, 8. Februar 2014

2. Großprojekt 2014: Strick-babydecke ;))

Hallo Freunde der Sonne,
Heute geht es wieder um eine Babydecke, denn meine Freundinnen waren im letzten Jahr sehr fleißig und kriegen dieses Jahr ihre kleinen Wunder dafür.
Dieses Mal geht es um eine sehr gute Freundin, die nach München zu ihrem Freund gezogen ist. Bis zu unserem Besuch Mitte März habe ich leider nicht so viel Zeit, wie für die andere Häkeldecke.


Die Decke habe ich bei drops Design entdeckt und gleich die passende Wolle bestellt. Die Wolle habe ich mit einer 20 gestrickt und die Arme wurden sehr schwer.
Das Muster ist ziemlich simpel  33 Maschen aufnehmen und dann die ersten fünf Reihen rechts stricken.  Danach das Perlmuster solange stricken, bis die Decke groß genug ist. Laut Anleitung 96 cm. Ich denke meine Decke ist länger geworden weil ich keine Wolle übrig haben wollte von den 6 Knäueln.
 
Dadurch, dass die Wolle so dick war, ging die Decke schnell voran und ich bin nach drei Abenden mit dieser schönen Decke fertig ;))
Habt noch einen schönen Samstagabend und genießt das Restwochenende.
Knit on!
Flenki

Montag, 3. Februar 2014

1. Großprojekt 2014 : Häkel- Babydecke für einen baldigen Erdbewohner

Letzten Sommer wurden mein Freund und ich zum Essen eingeladen. Von einem befreundeten Pärchen. Nichts besonderes. Mit denen waren wir schon oft und gut Essen.

Doch als wir am Tisch bei unserem Stammitaliener saßen und meine Freundin sich eine Apfelsaftschorle statt des üblichen Weißweins bestellte, kam es mir schon seltsam vor.
Und hurra hurra meine Freundin war/ ist schwanger :)
Ich freue mich wahnsinnig für die Beiden und der Kleine kommt wohl nun Mitte Februar auf die Welt.

Und weil ich mich so für meine Freunde freue und auf das kleine Wesen wollte ich etwas für ihn haben, aus dem er nicht so schnell heraus wächst.

Und nach ein paar erfolgosen Suchen entdeckte ich auf Instagram ( eine nicht heimliche Leidenschaft von mir) den Crochet Along auf www.schoenstricken.de von Kathrin.

Bei dem Crochet Along geht es darum, dass jeder, der möchte, zur gleichen Zeit mit vielen anderen Lesern und Häklern ein und die selbe Anleitung eines Projektes umsetzt.

Kathrin und Ihre Freundin haben jede Woche Freitag die nächsten 10 Reihen veröffentlicht und auf der Homepage und bei Instagram konnte man die vielen verschiedenen Decken bewundern.
Es sind wunderbare Einzelstücke geworden.


Aus Zeitgründen wurde meine Decke nicht zu Weihnachten fertig sondern... GESTERN!!

Ich bin schon ganz stolz auf das Werk.2,5 Monate hat es nun gedauert.

Hier zeige ich meine Schnappschüsse, die ihr auch bei Instagram sehen konntet :)



Nun kann der Bub kommen und hoffentlich fühlt er sich wohl in seiner Decke!


Woll-Set gekauft passend zur Decke bei www.schoenstricken.de


Die ersten Anfänge

Einige lange Abende und kurze Nächte.... :)


Der Freund war schon genervt ;)


Auch beim Strickklub fleißig gewesen

 



 
Und hier das fertige Stück :)))